Pilotbetrieb

Im Rahmen des Projektes AS-UrbanÖPNV wird ein Pilotbetrieb von einem automatisieren Shullebus in Magdeburg Altstadt durchgeführt. Bis Ende des Jahres haben dann alle Interessierten die Möglichkeit das automatisierte Fahren persönlich zu testen und Ihre Eindrücke in einer Nutzerakzeptanzumfrage mitzuteilen.

Startzeitpunkt der Pilotbetriebes

Der Pilotbetrieb startet am 03. September 2021 und wird bis zum 21. Dezember 2021 durchgeführt.

Das Fahrzeug im Pilotbetrieb

EZ10 Gen2 von EasyMile GmbH

Pilotstrecke

Es wurde eine Pilotstrecke zwischen der Seumestraße und Heinrich-Heine-Platz Magdeburg von 2,3 km Länge ausgewählt. Dadurch kann die Stadthalle und der Rotehorpark stärker an das ÖPNV-Angebot der Stadt angebunden werden.

Ablauf des Pilotbetriebes

Der automatisierte Shuttlebus, der auf den Namen "Elbi" getauft wurde, wird in einem 30-minütigen Takt während der Betriebszeiten zwischen 10 und 17 Uhr von Dienstag bis Sonntag auf der Pilotstrecke verkehren.

Die Fahrzeiten und aktuelle Fahrzeitprognosen können über die landesweite Fahrplanauskunft "INSA" eingesehen werden.

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass aus technischen Gründen die Haltestelle „Seumestraße“ in der INSA-Auskunft als „Planckstr.“ angezeigt wird, da die Shuttlebus-Linie in die bestehende Buslinie 59 integriert wurde.

Letzte Änderung: 30.09.2021 - Ansprechpartner: M.Sc. Olga Biletska